Die Gemischte Tanzgruppe

 

Ob Rock’n’Roll tanzende Engel und Teufel, heiße Latinos, furchtlose Piraten, tanzfeste Russen, wilde Tiere oder gar verspielte Marionetten – die Shows, mit denen unsere Gemischte Tanzgruppe Jahr für Jahr aufwartet, strotzen nur so vor mitreißender Musik, zackigen Tanzschritten und aufwändigen Kostümen. Alles begann, als im Jahr 2004 beim „Grand Prix in Massen“ ein paar Krankenschwestern zwei Bobbycar-Piloten verarzten mussten. Dabei entstand auch die Idee zu einem gemeinsamen Tanz der Jungs und Mädels. Das Ergebnis war eine heiße Rock’n’Roll-Nummer, bei der Engel und Teufel wild über das Parkett wirbelten. Viele Jahre waren Sara Geister und Lisa Walter verantwortlich für die stimmungsgeladenen Schrittfolgen und erhielten dabei Unterstützung durch wechselnde Choreographen. Mit dem mitreißenden Russentanz in unserer 37. Saison haben Ribana Mallast und Daniel Pospischil dieses Amt übernommen. Mittlerweile sind nur noch wenige „alte Hasen“ der ersten Stunde dabei. Dafür hat die Gemischte Tanzgruppe viele neue motivierte Tänzer dazu gewonnen und zählt zurzeit 16 Mitglieder. Und auch in dieser Saison sei euch eines versprochen: Es erwartet euch eine sportliche und abwechslungsreiche Nummer, die euch ganz sicher von den Stühlen reißen wird.

Gemischte

Tanzgruppe